Meine Initiativen, Anträge, Anfragen und Parlamentsreden

Initiativen

Thema: Sozial bedürftige Gruppen

Wohnsituation bedürftiger sozialer Gruppen
Der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses von Berlin hat auf Initiative von Heiko Thomas, in seiner Sitzung am 07. Mai 2014 beschlossen, dass die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales gebeten wird, nach der Sommerpause zu berichten, welche Programme und Strategien seitens des Senats jeweils zur Unterbringung von bedürftigen sozialen Gruppen angesichts der angespannten Wohnsituation verfolgt werden.“     
Hier der Bericht

Anträge

„Klinisches Krebsregister Berlin-Brandenburg einrichten und Fördermittel ausschöpfen“
(08.05.2014 - Drucksache 17/1642)

Berlin setzt sich gegen Korruption im Gesundheitswesen ein
(13.02.2013 - Drucksache 17/0819)

Berlin setzt sich für die rezeptfreie Abgabe der „Pille danach“ ein

Unsichtbare Gefahr für unsere Kinder: Verbot von Phthalat-Weichmachern

Häufigkeit der Krebsfälle im Umfeld des HZB-Forschungsreaktors BER II in Wannsee untersuchen

Situation der Hebammen in Berlin

Anfragen und Antworten - Themenfeld Gesundheitspolitik -

 

Wirtschaftlichkeitsprüfung in der vertragsärztlichen Versorgung nach § 106 Fünftes Sozialgesetzbuch

Keine Zeit für Hygiene in Berliner Krankenhäusern

MVZ Helios in Buch erhalten

Selbsthilfe in Berlin

Impfsituation von Kindern aus Roma-Familien in Berlin

Aktuelle Situation im ÖGD verbessern!

Regelung zum Rauchverbot auf Kinderspielplätzen

Sicherung der eigenverantwortlichen Pflege bei VIVANTES

Verwendung von PIP-Implantaten in Berlin

Tabakrahmenübereinkommen

Aktuelle Situation im ÖGD verbesser Teil II

Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten

Neuinfektionen und Hygiene

LIGA-Verträge und Kontrolle von Trägern sozialer Leistungen

Wer zahlt die HIV-PEP (Postexpositionsprophylaxe nach HIV-Risikokontakt) und wie wird sie genutzt?

Soll Kartellrecht auch für Krankenkassen gelten (8.GWB-Novelle)?

Gibt es in Berlin weltanschauliche Ablehnung medizinischer Leistungen?

Keine Tabakwerbung auf bezirkseigenen Grundstücken und in städtischen Betrieben!

Infektionsschutz bei Drogeninjizierenden ist die beste Prävention

Masterplan Gesundheitsregion Berlin Brandenburg - Was ist geschehen, was soll weiter geschehen?

Anfragen und Antworten - Themenfeld Psychotherapie und Psychatrie -

Therapeutisches Wohnprojekt für psychisch kranke Gesetzesbrecher

Situation der PiA's in Berlin (Juni 2012)

Psychatrie Personalverordnung (Juni 2012)

Klarheit bei Pharmastudien in der DDR schaffen

 

Anfragen und Antworten - Themenfeld Pflege -

 

Wie steht es um den Nachwuchs in der Altenpflege?

 

Anfragen und Antworten - Themenfeld Verbraucherschutz -

 

Bubble Tea: Ist Verbraucherschutz kein Thema?

 

Parlamentsreden

 

Haushaltrede 2012-13